Startseite | Impressum | Haftungsausschluss & Copyright | Counter | Bedienung | SiteMap   
Unsere Schule Ganztagsangebot AGs und Projekte Infos für Grundschuleltern Eltern-Infos Fachbereiche Veranstaltungen Kontakte Presse
Arbeitsaufträge bis Osterferien: IKL Jahrgang 5 Jahrgang 6 Jahrgang 7 Jahrgang 8 Jahrgang 9 Jahrgang 10 Zusatzaufgaben
Deutsch Englisch Mathematik Gesellschaftslehre Französisch Musik Kunst Biologie Wahlpflichtkurse

Jahrgang 10

Jahrgang 10

GL:
Lies im Gl-Buch S. 228-231 und bearbeite die Aufgaben S. 229, 1-3 sowie S. 231, 1-3. Falls du diese Seiten schon kennst, mache dir die Inhalte noch einmal vertiefend klar.Recherchiere zum Thema „Einkaufen in der DDR“ (Geschäfte, Waren, Preise, Kunden) und gestalte einen Steckbrief. (ca. 1 Seite)
Recherchiere zum Schulalltag in der DDR und erstelle dazu eine Übersicht in Stichpunkten. (ca. 1 Seite)

Deutsch A-Kurse:

Bearbeite die Aufgaben im Deutschbuch auf den Seiten 38-52 schriftlich.
Konzentriere dich besonders auf die „drei-Punkt-Aufgaben“!
Passe die Aufgabenstellungen an. (Gruppen-und Partnerarbeit als Einzelarbeit)

Deutsch B-Kurse:
Bearbeite die Seiten 145 bis 149 im Deutschbuch 10. Erarbeite alle Arbeitsaufträge und verfasse schließlich gemäß den Aufgabenstellungen eine schriftliche Gedichtanalyse im Fließtext.
Bearbeite die Stationen 1 bis 7 auf den Seiten 261 bis 264 im Deutschbuch 10 jeweils schriftlich.
Individuelle Weiterarbeit im STARK-Prüfungsheft.

Englisch A-Kurse:
Vorbereitung der Englisch-Prüfungen nach den vorgegebenen Themen.

Englisch B-Kurse:
Lesen der Lektüre "The Absolutely True Diary of a Part Time Indian" by Sherman Alexie bis Seite 136
Erstelle eine Zusammenfassung zu jedem Kapitel
Lerne die neuen Vokabeln in den gegebenen Fußnoten
Cartoons S. 22 und S.55
- Beschreibe die Cartoons
- Was will der Autor mit diesen Cartoons ausdrücken?Beschreibe die Hauptfigur "Junior" und die Konflikte, die sich für ihn ergeben (ca. 240 Wörter)
Lektüre bis S.136 ist Grundlage der nächsten Klassenarbeit.

Mathematik: A-Kurse:
Rosa Arbeitsheft 5Kapitel 7: Geometrische Abbildungen S. 46-53 (Pflicht)
Buch S. 26/27 (Zusatz)
Rosa Arbeitsheft 5Kapitel 12: Daten und Zufall S. 83-86 (Pflicht)
Buch S. 30-32 (Zusatz)

Mathematik: B-Kurse:
Arbeitsheft Mathematik 6 S. 38-44 (alles fertig stellen)Buch S. 117/118 Nr. 1-13Sinus- Kosinussatz: Buch S. 126/127 jeweils Nr. 1-3Arbeitsheft Mathematik 6 S. 49-51 (alles fertig stellen)Stark-Heft (Prüfungen durchrechnen)

Mathematik: C-Kurse:
Stark-Heft (Prüfungen durchrechnen)Ggf. Themengebiete wiederholen, siehe Stark-Heft: Training Grundwissen S. 3-57)

Religion:
Thema „Jesus Christus“. Buch Seiten 96-106 lesen und alle Aufgaben bearbeiten.

Latein:
0.) Teilt euch eure Zeit gut ein und macht bloß nicht alles auf einmal!
1.) Lest bitte S. 186 gründlich und macht dann die Aufgaben a) und b) schriftlich.
2.) Wir hatten ja auf S. 184 schon ein paar Zeilen übersetzt. Bitte übersetzt ihn komplett.
Hier einige Tipps:
Z.1: AcI mit PFA
Z.2: Weil Alexander den Philophen sehen wollte (PFA)…
Z.5 hinten: PC mit PPP, hier ausnahmsweise aktivisch übersetzen: Nachdem ich … gehört habe…
Z.6: Nonnullis rebus disputatis: Abl. abs.
Z.9: ut paulo des sole cedas: dass du ein wenig von der Sonne weggehst
His verbis … intellectis: Abl. Abs.
Z.10: prohibere: abhalten
Z.11: ein Abl, abs. und ein PC mit PPP
Z.12: ein si-Satz mit Konjunktiv: hier muss man auch im Deutschen Konjunktiv verwenden; außerdem ist es ein AcI
Z. 16: nisi-Satz + Konj., also auch im Deutschen Konjunktiv
3.) S. 187: Bitte das Grundwissen (unten: blauer Balken) abschreiben
4.) Und, damit uns der Einstieg in L. 33 leichter fällt, vorbereitend S. 182 Nr. 5a+b bearbeiten.

Musik:
Verfasse eine 2-3 seitige Hausarbeit zu einem Musical deiner Wahl.
Hierin sollte vorkommen:Komponist
Inhalt des Musicals
Wann und wo wurde es Uraufgeführt
Einen Song solltest du genauer vorstellen (Inhalt und Kontext)

Kunst:
"Erstelle eine Bleistiftzeichnung deiner Hand auf DIN A3, formatfüllend. Beachte Grauabstufungen und Plastizität."

WPK ECDL:
Bearbeite auf der Seite
https://www.easy4me.info/microsoft-office-20072010/modul-3/
so viele Übungen zum Modul Textverarbeitung wie möglich zur Vorbereitung des Modultests. Drucke deine Ergebnisse aus und hefte diese in deinem ECDL-Portfolio ab.

Ethik:
Im Ethikbuch die Seiten 87-99 zum Thema „Wahrheit und Wirklichkeit“ lesen und alle Aufgaben bearbeiten.

Französisch:
Écris un CV, le livre, p. 123
Écris une lettre de motivation, le livre, p. 122
Lis le texte « voyage à travers le Mali » le livre, p. 62-63
Exercice 1-6, le livre p. 63
Lis le texte «Tache ménagères et argent de poche » le livre, p. 62-63
Les vocabulaires le livre, p. 157-160
Exercice A,B le livre p. 74
Exercice 1, 2, 5 le livre p. 75
Exercice 1, 2, 3 ca. p. 34
Exercice 1, 2, 3a, 3b ca. p. 35
Exercice 2a, 2b,3 ca. p. 36
Exercice 4a, 5 ca. p. 37
les Remarques :
Zu den Punkten 1 und 2 bitte das Modell auf Seiten 122 -123 als Beispiel nehmen und an eure persönlichen Daten anpassen!
Bitte mir abgetippt abgeben!
Es wird als Lernkontrolle bewertet
Fertige zum Text «voyage à travers le Mali » eine Inhaltsangabe.
Fasse den Text in 5 Sätze zusammen!
Beim Schreiben könntest du zum Nachschlagen die Internetseite www.leo.org verwenden.

Chemie:
Bindungstypen (Wiederholung):Buch S. 180 - 189 + Aufgaben S. 190, S. 194 - 197 und 200 – 201,
S. 204-205, S. 210 - 211 + Aufgaben S. 212, S. 244 -245 + Aufgaben 1 und 4

Physik:
Wähle aus den 5 Themen ein Thema aus. Bereite dazu ein 1-2-seitiges Handout, sowie eine 10-minütigen Vortrag vor.Gliedere deinen Vortrag grob in drei Teile. In den einzelnen Teilen sollten die folgenden Fragen beantwortet werden:
Thema 1: Die Nutzung der Sonnenenergie
- Physikalische Grundlagen: Wie entsteht in/auf der Sonne Energie? Wie gelangt diese Energie zur Erde? In welcher Form liegt diese Energie auf der Erde vor?
- Technische Nutzung: In welche Energieformen wird die Energie der Sonne umgewandelt? Welche Verfahren gibt es dazu? Wie funktionieren diese Verfahren?
- Vor- und Nachteile der Nutzung von Sonnenenergie: Welche Vorteile hat die Nutzung von Sonnenenergie? Welche Nachteile hat sie? Überwiegen die Vor- oder Nachteile? Ziehe ein Fazit!
Thema 2: Die Nutzung der Wasserenergie
- Physikalisch-geographische Grundlagen: Welche Energieform des Wassers kann genutzt werden? Wo kommt diese Energie her? An welchen Orten kann die Energie des Wassers genutzt werden?
- Technische Nutzung: Seit wann nutzen die Menschen die Energie des Wassers technisch? Welche Verfahren gab und gibt es dazu? In welche Energieformen wird die Wasserenergie dabei umgewandelt? Beschreibe ein historisches und möglichst viele moderne Verfahren genau!
- Vor- und Nachteile der Nutzung von Sonnenenergie: Welchen Vorteil hat die Nutzung von Wasserenergie? Welche Nachteile hat sie? Überwiegen die Vor- oder Nachteile? Ziehe ein Fazit!
Thema 3: Die Nutzung der Energie aus Biomasse- Physikalisch-biologisch-chemische Grundlagen: Was ist Biomasse? Welche Energieform wird bei der Biomasse genutzt? In welche Energie kann sie umgewandelt werden und welcher chemische Prozess läuft dabei ab?
-Technische Nutzung: Seit wann nutzen die Menschen die Energie aus Biomasse technisch? Welche Verfahren gab und gibt es dazu? In welche Energieformen wird die Biomasse dabei umgewandelt? Beschreibe ein historisches und möglichst viele moderne Verfahren genau!
- Vor- und Nachteile der Nutzung von Sonnenenergie: Welche Vorteile hat die Nutzung von Energie aus Biomasse? Welche Nachteile hat sie? Überwiegen die Vor- oder Nachteile? Ziehe ein Fazit!
Thema 4: Die Nutzung der Kohleenergie
- Physikalisch-chemische Grundlagen: Woraus besteht Kohle? Wann entstand Kohle? Wie kam die chemische Energie in die Kohle? In welche Energie kann sie umgewandelt werden und welcher chemische Prozess läuft dabei ab?
- Technische Nutzung: Seit wann nutzen die Menschen die Energie der Kohle technisch? Wozu wurde und wird sie benutzt? In welche Energieformen wird die Kohleenergie dabei letztlich umgewandelt? Beschreibe ein historisches und möglichst viele moderne Verfahren genau!
- Vor- und Nachteile der Nutzung von Sonnenenergie: Welche Vorteil hat die Nutzung von Kohleenergie? Welche Nachteile hat sie? Überwiegen die Vor- oder Nachteile? Ziehe ein Fazit!
Thema 5: Die Nutzung der Erdwärme (Geothermie) - Physikalisch-geologische Grundlagen: Was ist Geothermie? Inwiefern handelt es sich bei Erdwärme um eine Energie? An welchen Orten kann die Erdwärme besonders gut genutzt werden? In welche Energie kann sie umgewandelt werden?
- Technische Nutzung: Seit wann nutzen die Menschen die Erdwärme technisch? Welche Verfahren gab und gibt es dazu? In welche Energieformen wird die Erdwärme dabei umgewandelt? Beschreibe ein historisches und möglichst viele moderne Verfahren genau!
- Vor- und Nachteile der Nutzung von Geothermie: Welche Vorteile hat die Nutzung von Energie aus Erdwärme? Welche Nachteile hat sie? Überwiegen die Vor- oder Nachteile? Ziehe ein Fazit!

Spanisch 1 (Klassen 10C/F):
1.- S. 135 LB: Die verschiedenen Lektionstexte aus Qué pasa 2 aufarbeiten und die Fragen beantworten
2.- Übungen S. 66 – 67 CdA
3.- Autocontrol S. 68 – 70 CdA
4.- Text „Frida“ lesen und verstehen S. 136 LB (wenn nötig, Wortschatz aus Internet oder Wörterbuch dazu nehmen) Übungen dazu S. 137 LB

Spanisch 2:
Übersetzt den Text “Argentina, mi país preferido“ (Spanischbuch, S.117) von Spanisch auf Deutsch. Schreibt den Text in Eurer deutschen Übersetzung ins Heft. Nutzt dazu den Vokabelteil im Buch oder ein (Online-)Wörterbuch wie z.B. “leo“. Verwendet keinen kompletten Übersetzer wie google-translater usw.; damit wird es sowieso falsch!
Lernt die Vokabeln der nächsten Unidad 7 (Spanischbuch, S.184-186).

Spanisch 3 (ab Jg. 9):
Text S.88 und 89 lesen und verstehen (Wortschatz S. 210-211 bis 5b)
S.89/1a und 1b
CdA S.53/1
S.89/2 (mind. 50 Wörter)
S.89/3a und 3b
S.89/4
CdA S. 53/3 und S.54/4
S.90/5 mindestens 7 Fragen und 7 Antworten.
CdA S.54/5a
S. 90/7a auf S.150
S. 90/7b Suche dir mind. 6 Anlässe aus dem gelben Kasten aus und beschreibe die Kleidung, die du dazu anziehst.
Vokabeln wiederholen S.208-211 bis 5b. Es folgt ein Vokabeltest.